23. Mai 2022

#Protastik Protas auf Abwegen 14.04.2022

Jeden Sonntag veröffentlichen Anke BeckerLucas Snowhite und Christina Marie Huhn eine neue Aufgabe für ihre #Protastik-Challenge. Am darauffolgenden Donnerstag werden dann die Geschichten dazu gepostet. 

Unseren Beitrag findet ihr ebenso Hier


Ein Klopfen an der Tür, ließ die rege Diskussion unter den Ratsmitgliedern verstummen.
Draculas Blick wanderte, wie der der anderen zur Tür. „Tritt ein“, forderte er.
Der Wachmann der daraufhin den Raum betrat verneigte sich vor den Schreitern, ehe er sein Anliegen verkündete: „Charon ist soeben eingetroffen und wünscht euch zu sprechen.“
Mit einer Handbewegung gestattete das Clanoberhaupt, ihn einzulassen.
Die Wache nickte zögerlich. „Ich sollte wohl erwähnen, dass es eine kleine Komplikation gibt…“, erklärte sie und verkniff sich dabei ein allzu offensichtliches Schmunzeln.
„Ach ja, ja. Ich konnte ein Gespräch belauschen…“ Charon sprach hastig, zupfte dabei an seinem Ohr und schien gegen den Drang anzukämpfen es putzen zu wollen. „Sie wollen Bluthain angreifen.
Dann haben sie mich entdeckt und beschossen. Ha! Haben mich nicht zu fassen gekriegt. War zu wendig. Bin in einem Kaninchenbau untergetaucht, war ganz schön eng, sag ich euch.“ Unruhig hoppelte er auf dem Tisch auf und ab und schüttelte die Beine aus.
„Die Familie war nicht begeistert…“
Mit einer Handbewegung deutete Dracula diesen Part zu überspringen. „Wann soll der Angriff stattfinden?“, hakte er stattdessen nach um zum Thema zurück zu kommen.
„Morgen in aller Früh.“
Das Clanoberhaupt nickte und wandte sich an Amon.  „Geh und berichte Asmodey, er soll jede verfügbare Wache mobilisieren und informiere André, damit dieser die nötigen Schritte einleiten kann.“
Amon erhob sich, verneigte sich knapp zur Bestätigung und verschwand direkt darauf in dunklem Nebel.
Dann wies Dracula die Ehrenwache, welche noch immer an der Tür stand an, sich darum zu kümmern, dass Charon versorgt wurde. Als auch die beiden den Raum verlassen hatten, wandte sich die Runde wieder dem ursprünglichen Thema zu.

 

F.Drewes

Kreativ-chaotisch und manchmal ein bisschen (Schreib)verrückt. Mehr von F.Drewes gibt es Hier

Alle Beiträge ansehen von F.Drewes →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.