20. Juni 2021

Wochenrückblick 06.März ’21

Fast geschafft, naja 50% des aktuellen Kapitels …

Ja, wir sind bei etwa 25%. Es fühlt sich gerade so an, als säßen wir schon ein ganzes Jahr an der Überarbeitung. Und mal so ganz nebenbei bemerkt, Landschaftsbeschreibungen schreiben klingt manchmal einfacher als es ist. Wie dem auch sei, es geht voran, wenn auch nicht so flott wie wir es gerne hätten. Aber wie sagt man so schön: Gut Ding will Weile haben! 😉 

Gestern haben wir noch ein wenig über die konkrete Ausarbeitung von ein paar Änderungen gesprochen. Und weil wir doof sind und nicht einfach Dinge in unser Handy tippen können, saßen wir mit Notizbuch und Stift im Auto um während der Fahrt Notizen zu machen. Naja was soll ich sagen, man kann sie entziffern, hoffentlich …

(Ferra möchte betonen, dass selbstverständlich nur eine Notizen gemacht hat, weil die andere ja fahren musste. Nicht das ihr da was falsches denkt 🧐 und außerdem: Dinge ins Handy tippen kann ja jeder. Auf der Autobahn schiefe Striche auf´s Papier kritzeln macht doch viel mehr Spaß)

F.Drewes & A.Beauvrye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.