30. September 2022

#Autor_innensonntag 30.01.2022

Salvete ihr Geschöpfe der Nacht, Sonnenkinder und wer hier sonst noch so liest…
Puh, das ist sehr unterschiedlich und lässt sich irgendwie schwer beschreiben. Das ‚macht man einfach‘. Die Figuren entwickeln sich während des Schreibens ein großes Stück weit von selbst.
Allerdings haben wir beide so ziemlich bei jedem Charakter Stimmungen und/oder Lieder die wir irgendwie mit ihnen in Verbindung bringen und die dann angehört werden.
Grundsätzlich versetzen wir uns eher in die entsprechenden Stimmungen der aktuellen Szenerie. Heisst, wenn ein Kampf ansteht werden Battle Soundtracks angeschmissen, wenn es romantisch wird … (Okay zugegeben, die Lieder, die wir unter Romantik einordnen, werden in offiziellen Listen vermutlich kaum unter diesem Begriff geführt, aber naja xD)
Man sieht also, Musik spielt oft eine Rolle. Manchmal ist es aber auch die passende Umgebung, der spät abendliche Waldspaziergang, allgemein der Aufenthalt in der Natur oder, ziemlich oft sogar, der gegenseitige Austausch auf dem Weg zur Arbeit, bei dem dann jede fast von allein irgendeine Rolle übernimmt 😅🤷‍♀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.