17. August 2022

Autor_innensonntag 10.07.2022

Salvete ihr Geschöpfe der Nacht, Sonnenkinder und wer hier sonst noch so liest…

Heute auch von uns endlich mal wieder einen Beitrag zum #autor_innensonntag von @justine_thereadingmermaid 
Thema heute:

Teile dieser Antwort könnten euch jedoch verstören…

Ferra: Stop! Angelique, du willst den Leuten doch hoffentlich nicht zumuten, Ausschnitte aus unseren „Kreativgesprächen auf dem Arbeitsweg“ zu lesen, oder? ODER?
Angelique: Ähm… nein. Natürlich nicht 😇​

Nun ja es gibt so viele verschiedene Dinge die uns inspirieren.
Die Inspiration kommt bei uns häufig im Alltag:

  • Beim einfach nur arbeiten und einen Geistesblitz haben (zum Beispiel, weil einer
    der Hunde so fesselnd schöne Augen hat, dass die unbedingt an einen
    Formwandler weiter gegeben werden müssen :-D)
  • Schöne Flecken die wir bei Ausflügen oder Spaziergängen entdecken und in die
    Umgebungsbeschreibungen einbauen (Das passiert oft. Wir leben einfach an nem
    schönen Fleckchen Erde )
  • Oder auch: ähnliches einfach selbst erleben und in der Geschichte klammheimlich
    einbauen

Sehr viele grundlegende Ideen kommen aber auch einfach, während wir uns unterhalten. Zu zweit schreiben kann schon eine richtig tolle Sache sein, wir inspirieren uns quasi gegenseitig. 😉
Somit wird auch beim gemeinsamen Ausarbeiten oft einfach die andere mit ihrem, weniger festgesetzten Denken zu einer Szene, zur Inspiration und kommt mit der Lösung die man selbst schon gefühlt ewig sucht um die Ecke, oder führt einen selbst dahin, indem sie die richtigen Fragen stellt.

Valete!
Ferra & Angelique

F.Drewes

Kreativ-chaotisch und manchmal ein bisschen (Schreib)verrückt. Mehr von F.Drewes gibt es Hier

Alle Beiträge ansehen von F.Drewes →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.